Ein toller Ausflugstag auf die Insel Mainau

Dienstag, 21. Juni – 7:40 Uhr: aufgeregte, fröhliche Kinder, vollgepackte Rucksäcke, Badesachen, leckere Verpflegung, jede Menge Süßigkeiten, Taschengeld, …

Dienstag, 21. Juni – 17:00 Uhr: glückliche, müde Kinder, nicht mehr ganz so volle Rucksäcke, viele schöne Andenken, nasse Badesachen, viel zu erzählen, …

Dazwischen lag für die Viertklässler, ihre Lehrerinnen und Begleitpersonen ein toller Ausflugstag…

mehr erfahren

Die Welt ein bisschen besser machen

"Plastik verschmutzt die Meere!"

"Es wird viel zu viel Müll weggeworfen!"

"Wir können anderen helfen, damit alle die gleichen Chancen haben!"

 

Die Klasse 2c hat sich intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz beschäftigt. Gemeinsam haben wir die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele besprochen und überlegt, wie wir sie umsetzen können. Dabei sind tolle Ideen zusammengekommen.

 

Wir haben uns…

mehr erfahren

Wasser ist nicht gleich Wasser!

Die Klasse 3a hat im Sachunterricht interessante Versuche mit Wasser gemacht und dabei genaues Beobachten gelernt:

Das Marmeladenglas gefüllt mit Eiswürfeln, anfangs außen trocken gerieben ... wird mit der Zeit von außen nass! Wie das...?

Wohin "verschwindet" das Wasser, das ein dunkles Papier durchnässt und noch dunkler erscheinen lässt mit der Zeit (der Fön hilft gegen Ungeduld)...?

Wir konnten also…

mehr erfahren

Über den Dächern Schwenningens

Im Rahmen des Deutschunterrichts hat die Klasse 2c ganz besondere Orte besucht, um dort kreativ zu schreiben. Die Idee war, dass außerschulische Orte die Kreativität und Phantasie besonders anregen.

Deshalb ging es im Mai in die Stadtbibliothek Schwenningen, wo wir einen ganzen Bibliotheksbereich zum Schreiben nutzen durften.

Anfang Juni besuchten wir die Hochschule für Polizei in ihren Räumlichkeiten in…

mehr erfahren

„Schön, schöner, … - am heißesten“ ...

... so lautete das Fazit der Viertklässler am Ende ihres Ausflugs in die Wilhelma.

Von

A   wie kühles Amazonashaus (24° C!) über

E   wie ein etwas anderes Elefantenreiten und

S   wie Spaß haben, Schatten suchen, Spielen auf dem tollen

     Spielplatz, fröhliches Singen im Bus bis

Z   wie Zoo – Rallye

war alles dabei.

mehr erfahren

Lesetüten erfreuen die Neckarschüler

Verschiedene selbst geschriebene Geschichten und der Gedichtvortrag ,,Der Hase mit der roten Nase“ wurden dieser Tage von den Erstklässlern der Neckarschule zum Besten gegeben.

Der Anlass war ein ganz Besonderer: Es war ein dickes Dankeschön an die Buchhandlung Osiander. Diese spendierte, vertreten durch Frau Gortat, für jedes Kind eine Lesetasche, die mit einem spannenden Buch und verschiedenen nützlichen…

mehr erfahren