Theaterbesuch

Am Donnerstag, den 30.11.2017, fuhren wir mit den Klassen 2 - 4 der Neckarschule nach Villingen ins Theater am Ring. Das Theaterstück hieß „Wiedersehen mit Herrn Bello“

Mitgespiet haben: Max das Herrchen, Bello der sprechende Hund, die hübsche Selina, der dicke Niklas und der gemeine Hubert.

In dem Stück ging es darum, dass Bello sprechen konnte, weil er ein Zauberelexier getrunken hat, aber erfahren durfte das niemand. Eines Tages hörte ein Mann namens Hubert davon, dass der Hund sprechen konnte. Er arbeitet beim Zirkus und dressierte die Tiere dort.

Als Bello eines Tages langweilig war, weil sich die Erwachsenen nur unterhielten lief er weg und da wurde er vom bösen Hubert gefangen und eingesperrt....

Wenn ihr mehr wissen wollt, dann besucht doch das Theater oder lest das Buch.

Ich fand das Theaterstück auf alle Fälle sehr schön.

Von Carmen aus der Klasse 4b

Zurück